Perfekt-Mobil

Besonderheiten

  • Abfrage von Mitfahrmöglichkeiten über Homepage oder App
  • Direkte, individuelle Absprache durch persönlichen Kontakt
  • Fahrtkostenabrechnung über die Gehaltsabrechnung durch das Unternehmen
  • Fahrtkostenzuschuss durch den Arbeitgeber

Eckdaten

Landkreis / Stadt
Kronach
Projektbeginn
2008
Träger des Projekts
Movex-Media GmbH
Kooperation
Datex-Perfekt GmbH
Ansprechpartner beim Demographie-Kompetenzzentrum
Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken, Frau Sabine Nuber nuber@demographie-oberfranken.de +4992613086355
Ansprechpartner
Movex-Media GmbH, Herr Helmut Amberg helmut.amberg@movex-media.de +499266991280
Projekthomepage
www.perfekt-mobil.de
Budget
Da es sich um ein selbstfinanziertes und nach und nach entwickletes Projekt handelt ist eine Kostenschätzung schwierig
Das Projekt wird voraussichtlich fortgeführt
Ja
Projektstatus
Durchführung des Projekts

Projektbeschreibung

Inhalte
Die internetbasierte Anwendung (inkl. einer App) sorgt dafür, dass Angebot und Nachfrage von Mobilitätsbedürfnissen zueinander finden. Mitarbeiter eines Unternehmens können sich online abstimmen, wer mit wem, wann zur Arbeit und wieder nach Hause fahren möchte. Parallel dazu werden über das System die tatsächlich gefahrenen Fahrten erfasst und wer dabei Fahrer und wer Mitfahrer ist. Über eine monatliche, fest geregelte Abrechnung über das Lohnsystem des Unternehmens werden unterschiedliche bzw. unklare Absprachen für das Mitnehmen von Kollegen vermieden. Als Fahrer erhält man eine Kostengutschrift, als Mitfahrer werden Kosten abgebucht. Für die Teilnahme am Perfekt-Mobil-System erhalten die Arbeitnehmer eine kleine Bonuszahlung für jeden "Mitfahrkilometer". Neben dem kollegialen Miteinander, stehen hierbei auch die Aspekte Kosten senken – Verkehr entlasten – Umwelt schonen im Fokus der Betreiber.
Ziele
Das Modell der Mitfahrvermittlung soll und kann über die Fahrten von und zur Arbeit hinaus auf andere Bereiche des öffentlichen Lebens ausgeweitet werden und sollte dazu in der Hand eines öffentlichen Trägers liegen.
Interessierte können sich dazu gerne mit dem Träger in Verbindung setzen.

Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken

Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken
Industriestraße 11
96317 Kronach

Postanschrift:
Oberfranken
Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Telefon:
09261 3086355

 

Das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken ist ein Projekt der Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv e.V., das vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat gefördert wird. Seine Aufgabe ist es, dem demographischen Wandel in Oberfranken lösungsorientiert und zukunftsgerichtet zu begegnen.

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat
Bezirk Oberfranken
Oberfrankenstiftung
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen