Modellvorhaben der Raumordnung (MORO) im Coburger Land

Besonderheiten

  • Eine der beiden einzigen Modellregion im Modellvorhaben der Raumordnung in Bayern
  • Innovative Ideen zur Gestaltung des demographischen Wandels

Eckdaten

Landkreis / Stadt
Coburg
Projektbeginn
2011
Projektende
2015
Träger des Projekts
Landratsamt Coburg
Kooperation
Regionalmanagement Coburg und die Initiative Rodachtal
Ansprechpartner beim Demographie-Kompetenzzentrum
Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken, Frau Sandra Wolf wolf@demographie-oberfranken.de +4992613086357
Ansprechpartner
Landratsamt Coburg, Frau Nadine Wuttke demografie@landkreis-coburg.de +499561514235
Finanzierung
gefördert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und bayerisches Staatsministerium für Finanzen, der Landesentwicklung und Heimat
Das Projekt wird voraussichtlich fortgeführt
Ja
Projektstatus
Projektabschluss

Projektbeschreibung

Inhalte
Der Landkreis Coburg wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (heute Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) als eine von deutschlandweit 21 Regionen ausgewählt, eine Strategie zu entwickeln, wie den Auswirkungen des demographischen Wandels begegnet werden kann. Gefragt waren innovative Ideen und neuartige Lösungswege, die Antworten auf die Fragen finden, die die Bürgerinnen und Bürger bewegen: Wo kann ich künftig im nahen Umfeld einkaufen? Wie erreiche ich den nächsten Facharzt in annehmbarer Zeit? Wie kann ich meinen Energiebedarf decken ohne dass die Kosten ins Unermessliche steigen? Wie wird meine Versorgung im Alter gesichert sein?
Ziele
Ziel der Regionalstrategie war es, auch in 2030 noch ein flächendeckendes Grundversorgungsnetz gewährleisten zu können.

Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken

Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken
Industriestraße 11
96317 Kronach

Postanschrift:
Oberfranken
Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Telefon:
09261 3086355

 

Das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken ist ein Projekt der Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv e.V., das vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat gefördert wird. Seine Aufgabe ist es, dem demographischen Wandel in Oberfranken lösungsorientiert und zukunftsgerichtet zu begegnen.

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat
Bezirk Oberfranken
Oberfrankenstiftung
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen