Lebensqualität für Generationen

Besonderheiten

  • Nahtloses Betreuungs- und Beratungsnetzwerk – von der Kinderkrippe bis hin zu pflegebedürftigen Angehörigen
  • Mehrgenerationenhausangebote
  • Förderung der Familienfreundlichkeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Steigerung der Attraktivität der Region

Eckdaten

Landkreis / Stadt
Kronach
Projektbeginn
2012
Träger des Projekts
BRK-Kreisverband Kronach
Ansprechpartner beim Demographie-Kompetenzzentrum
Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken, Frau Sabine Nuber nuber@demographie-oberfranken.de +4992613086355
Ansprechpartner
BRK-Kreisverband Kronach, Herr Roland Beierwaltes beierwaltes@kvkronach.brk.de
Finanzierung
Kooperationsvereinbarungen mit Unternehmen und Kommunen
Das Projekt wird voraussichtlich fortgeführt
Ja
Projektstatus
Durchführung des Projekts

Projektbeschreibung

Inhalte
Wer betreut meine Kinder oder pflegebedürftigen Angehörigen während der Arbeitszeit? Wie kann ich als Unternehmer dringend benötigte Fachkräfte für die Region begeistern und auch dort halten?
Effiziente Lösungen für diese Herausforderungen bietet die Initiative „Lebensqualität für Generationen“ (LQG). Das Geschäftsmodell: LQG ist eine strategische Partnerschaft zwischen dem BRK-Kreisverband Kronach, zwei Kommunen und derzeit 20 Unternehmen. Die Initiative richtet sich insbesondere an Arbeitnehmer. Das BRK-Team steht nicht nur bei Fragen zum Thema Betreuung und Pflege mit Rat und Tat zur Seite. Es entwickelt zudem ein bedarfsgerechtes Rundum-Sorglos-Paket für den jeweiligen Einzelfall. Unkompliziert, ganzheitlich, individuell. Erreicht wird dies durch ein nahtloses Betreuungs- und Beratungsnetzwerk, das durch Kooperation mit sozialen Einrichtungen und Wohlfahrtsorganisationen entstanden ist.
Aktuell können mehr als 8.000 Beschäftigte die Leistungen der Initiative in Anspruch nehmen.
Ziele
Ziel ist eine nachhaltige Regionalentwicklung und die Sicherung des Wirtschaftsstandortes Kronach. Die einzigartige Initiative, die mittlerweile auch überregional große Beachtung gefunden hat, leistet einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung des Fachkräftemangels und Steigerung der Lebensqualität durch die verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken

Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken
Industriestraße 11
96317 Kronach

Postanschrift:
Oberfranken
Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Telefon:
09261 3086355

 

Das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken ist ein Projekt der Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv e.V., das vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat gefördert wird. Seine Aufgabe ist es, dem demographischen Wandel in Oberfranken lösungsorientiert und zukunftsgerichtet zu begegnen.

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat
Bezirk Oberfranken
Oberfrankenstiftung
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen