ÖREK-Partnerschaft - Strategien für Regionen mit Bevölkerungsrückgang

Besonderheiten

  • Gemeinsame Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
  • Bewusstseinsarbeit beim Thema Bevölkerungsrückgang
  • Publikation der Ergebnisse

Eckdaten

Landkreis / Stadt
Österreich
Projektbeginn
2016
Projektende
2018
Träger des Projekts
Österreichische Raumordnungskonferenz ÖROK
Ansprechpartner beim Demographie-Kompetenzzentrum
Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken, Frau Sandra Wolf wolf@demographie-oberfranken.de +4992613086357
Ansprechpartner
ÖROK - Geschäftsstelle, oerok@oerok.gv.at +4315353444
Das Projekt wird voraussichtlich fortgeführt
Ja
Projektstatus
Durchführung des Projekts

Projektbeschreibung

Inhalte
In Österreich arbeiteten Mitglieder der ÖROK ausgehend vom Österreichischen Raumentwicklungskonzept (ÖREK) 2011 zum Thema "Bevölkerungsrückgang" im Rahmen einer ÖREK-Partnerschaft mit Schwerpunkt auf Gemeinden und Regionen mit einer Bevölkerungsabnahme. Durch die Partnerschaft sollten die vielfältigen Schattierungen und Differenzierungen des Bevölkerungsrückgangs diskutiert, zu einer Enttabuisierung beigetragen und Handlungsvorschläge mit Fokus auf die Raumentwicklung für Politik und Praxis erarbeitet werden. Ein wesentlicher Schwerpunkt lag dabei neben einer differenzierten Analyse der Entwicklungen auf der Ausarbeitung von Strategien für die Kommunikation und neuen Perspektiven in der Herangehensweise.
Ziele
Mit der ÖREK-Partnerschaft sollen folgende Ziele erreicht werden:
• Ein stärkeres Bewusstsein für die Bedeutung und Tragweite des Themas „Bevölkerungsrückgang“ bei den Zielgruppen
• Ein besseres gemeinsames Verständnis für das vielschichtige Thema „Regionen mit Bevölkerungsrückgang“
• Ein gemeinsames Verständnis der Faktenlage („evidence base“) als Voraussetzung für die Erarbeitung von Handlungsvorschlägen
• Eine Enttabuisierung des Themas
• Die gemeinsame Entwicklung von abgestimmten Zielen, Strategien, Handlungsempfehlungen und Maßnahmenvorschlägen (Entwicklung und Anpassung)
• Mittelfristig: Ein Beitrag für eine zukunftsfähige Organisation und Gestaltung einer qualitätsvollen Daseinsvorsorge in Gemeinden und Regionen mit Bevölkerungsrückgang in Österreich

Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken

Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken
Industriestraße 11
96317 Kronach

Postanschrift:
Oberfranken
Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Telefon:
09261 3086355

 

Das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken ist ein Projekt der Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv e.V., das vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat gefördert wird. Seine Aufgabe ist es, dem demographischen Wandel in Oberfranken lösungsorientiert und zukunftsgerichtet zu begegnen.

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat
Bezirk Oberfranken
Oberfrankenstiftung
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen